Was ist die durchschnittliche Penisgröße?

Das ist ein Thema, über das sich viele Männer irgendwann einmal Gedanken gemacht haben: Was ist die durchschnittliche Penisgröße?

Laut einer Studie, die im British Journal of Urology International (BJUI) veröffentlicht wurde, beträgt die durchschnittliche Länge eines schlaffen Penis 3,61 Zentimeter, während die durchschnittliche Länge eines erigierten Penis 5,16 Zentimeter beträgt.

Der durchschnittliche Umfang beträgt 3,66 Zentimeter für einen schlaffen Penis und 4,59 Zentimeter für einen erigierten Penis. Der Umfang ist der Umfang des Penis an seinem breitesten Abschnitt.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Penisgröße zu erfahren, darüber, wie wichtig die Größe für die sexuelle Befriedigung ist und was Sie tun sollten, wenn Sie besorgt sind, dass Ihr Penis zu klein ist.

Was sagt die Forschung?

Für die BJUI-Forschung wurden Daten aus 17 Studien verwendet, und die Studienteilnehmer zählten insgesamt mehr als 15.000 Männer. Zusätzlich zu den zuvor aufgeführten Durchschnittswerten wurden in der Analyse die Größen erfasst und in Perzentile eingeteilt.

Zum Beispiel liegt ein erigierter Penis von 6,3 Zoll im 95. Perzentil. Das bedeutet, dass von 100 Männern nur fünf einen Penis haben, der länger als 6,3 Zentimeter ist.

Ebenso liegt ein erigierter Penis von 3,94 Zoll im 5. Perzentil, was bedeutet, dass nur fünf von 100 Männern einen Penis haben, der kürzer als 3,94 Zoll ist.

Andere Studien haben zu ähnlichen Ergebnissen geführt. Eine im Journal of Urology veröffentlichte Studie fand auch heraus, dass die Länge eines schlaffen Penis im erigierten Zustand kein Prädiktor für die Länge des erigierten Penis ist. Mit anderen Worten: Männer können Erektionen von ähnlicher Größe haben, haben aber schlaffe Penisse unterschiedlicher Größe.

So messen Sie Ihre Penisgröße

Messen Sie die Länge von der Spitze Ihres Penis bis zur Spitze Ihrer Eichel.

Die Spitze Ihres Penis ist die Stelle, an der er sich mit dem Schambein verbindet. Die Spitze Ihrer Eichel ist der runde Teil am Ende Ihres Penis. Drücken Sie beim Messen das Fett vor Ihrem Schambein zusammen. Berücksichtigen Sie auch nicht die zusätzliche Länge im Zusammenhang mit einer Vorhaut.

Messen Sie den Umfang um die Basis oder die Mitte des Schafts.

Spielt Größe eine Rolle?

Für einige Männer ist es von besonderer Bedeutung, ob ihr Penis für sie selbst und ihre Partnerin sexuell befriedigend ist. Manche Männer machen sich auch Sorgen darüber, wie sie nackt aussehen.

Wenn es um den Geschlechtsverkehr geht, ist größer vielleicht nicht immer besser.

In einer Studie der Zeitschrift PLOS One befragten Forscher 75 sexuell aktive Frauen über die Größe ihres Penis, die sie für einen One-Night-Stand und für eine langfristige Beziehung bevorzugen würden.

Den Frauen wurden 33 unterschiedlich große 3-D-Penismodelle aus blauem Kunststoff gezeigt, um nicht auf eine bestimmte Rasse zu schließen.

Die durchschnittliche Größe, die von den Frauen in der Studie bevorzugt wurde, war ein erigierter Penis, der bei einer einmaligen Begegnung 6,4 Zoll lang und 5 Zoll im Umfang ist.

Für eine Langzeitbeziehung war die von den Frauen bevorzugte durchschnittliche Größe ein Penis, der 6,3 Zoll lang ist und einen Umfang von 4,8 Zoll hat.

Beide dieser Entscheidungen waren nur geringfügig größer als der Durchschnitt.

Eine andere ähnliche Studie über die Präferenzen von Frauen, die in BMC Women’s Health veröffentlicht wurde, ergab, dass für sie der Penisumfang für die sexuelle Befriedigung wichtiger war als die Länge.

Die Wahrnehmung der eigenen Penisgröße durch einen Mann kann sich auf das Selbstvertrauen und ein positives Körperbild auswirken. Männer, die sich der Größe ihres Penis selbst bewusst sind, sei es im schlaffen oder erigierten Zustand, können angstbedingte erektile Dysfunktion und andere emotionale Probleme erleben.

Therapeuten, die mit Männern arbeiten, die diese Art von Selbstbewusstsein haben, stellen oft fest, dass die Wahrnehmung einer Person als „zu klein“ nicht mit dem übereinstimmt, was die Forschung zeigt.

Eine Studie ergab, dass von 67 Männern, die besorgt darüber waren, dass ihr Penis zu klein sei, keiner einen als kurz genug angesehenen Penis hatte, um eine Penisverlängerung zu empfehlen.

Kann ich die Größe meines Penis vergrößern?

Die Entscheidung, zu versuchen, die Größe Ihres Penis zu vergrößern, sollte sorgfältig mit der Konsultation eines Urologen getroffen werden. Die Studie des Journal of Urology empfahl, dass nur Männer mit einer Länge des schlaffen Penis von weniger als 1,6 Zoll oder einem erigierten Penis von weniger als 3 Zoll als Kandidaten für eine Behandlung zur Penisverlängerung in Betracht gezogen werden sollten.

Bevor Sie Ihre Optionen weiterverfolgen, sollten Sie eine psychologische Beurteilung einholen und mit einem Therapeuten über Ihre Bedenken sprechen.

Sie und Ihr Therapeut sollten sich Fragen stellen wie: „Haben Sie einen ungewöhnlich kleinen Penis oder ist er durchschnittlich oder fast durchschnittlich groß?“ und „Haben Sie eine unrealistische Vorstellung von Ihrem Penis oder unrealistische Vorstellungen davon, was ein durchschnittlich großer Penis ist?

Sie sollten vor jeder Behandlung eine psychologische Beratung in Anspruch nehmen.

Wenn Sie eine Behandlung in Betracht ziehen, haben Sie einige Möglichkeiten.

Eine Art des chirurgischen Eingriffs wird an dem Band durchgeführt, das Ihren Penis mit dem Schambein in Ihrem Körper verbindet. Die Operation ermöglicht es, dass sich mehr von Ihrem Penis außerhalb Ihres Körpers ausdehnen kann.

Eine Operation mit einer Hauttransplantation um den Penisschaft zur Vergrößerung des Umfangs ist ebenfalls möglich.

Einige Männer profitieren von einer Fettabsaugung um ihr Schambein herum, um den Teil ihres Penis, der von einem Fettpolster bedeckt ist, deutlicher hervortreten zu lassen.

Aufblasbare Penisprothesen, die chirurgisch in den Penis eingesetzt werden, sind ebenfalls wirksam bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion und zur Penisverlängerung.

Wenn Sie an einem Verfahren interessiert sind, um Ihren Penis breiter oder länger zu machen, wenden Sie sich an einen Arzt, der über viel Erfahrung mit diesen Verfahren verfügt. Sie sollten sich auch vor Online-Anzeigen für Pillen, Cremes und andere Behandlungen, die erstaunliche Ergebnisse versprechen, in Acht nehmen.

Ausblick

Während sich viele Männer fragen, ob sie an oder in der Nähe der durchschnittlichen Penisgröße liegen oder ob sie darüber hinausgehen, ist die Wahrheit, dass sich die Mehrheit der Männer in einem engen Bereich der durchschnittlichen Länge und des durchschnittlichen Umfangs befindet. Wenn Sie sich selbst messen, erhalten Sie vielleicht eine gewisse Bestätigung.

Wenn Sie weiterhin das Gefühl haben, dass Ihr Penis kleiner ist, als Sie es gerne hätten, sprechen Sie mit einem Urologen über Ihre Bedenken und darüber, welche Optionen für Sie am besten geeignet wären.

Tipps für ein positives Körperbild

Wenn Sie mit Ihrem Körper unzufrieden sind, sei es mit der Größe Ihres Penis oder mit dem Aussehen eines anderen Teils von Ihnen, versuchen Sie diese hilfreichen Tipps, um sich besser zu fühlen:

  • Konzentrieren Sie sich auf die Merkmale und Körperteile, die Ihnen gefallen, wie zum Beispiel breite Schultern oder ein nettes Lächeln.
  • Halten Sie ein gesundes Gewicht und integrieren Sie Krafttraining in Ihre Trainingsroutine. Wenn Sie fit und gesund aussehen, fühlen Sie sich vielleicht besser.
  • Lassen Sie sich nicht von der Penisgröße vereinnahmen. Sie können unabhängig von der Größe Ihres Penis ein befriedigender Sexualpartner sein.
  • Vergleichen Sie sich nicht mit Sportlern, Models und Schauspielern. Sie werden ein ungesundes und unrealistisches Bild davon entwickeln, was normal ist und wie Sie aussehen sollten.
  • Verbringen Sie mehr Zeit und Energie mit Beschäftigungen, die Sie lohnend finden, sei es Sport, Hobbys, Reisen oder andere Aktivitäten. Ein dauerhaftes Selbstwertgefühl entsteht durch nicht-physische Eigenschaften wie Kreativität, Intelligenz und Ihre Werte.

 

F&A: Penisgröße und Alter

 

Q:

Verändert sich die Penisgröße auf natürliche Weise, wenn Sie älter werden?

Anonymer Patient

A:

Es ist normal, dass die Größe des Penis mit dem Alter abnimmt. Männer im Alter von 60 bis 70 Jahren können 0,4 bis 0,6 Zoll an Penisgröße verlieren. Auch eine Zunahme des Körperfettanteils kann dazu führen, dass der Penis mit zunehmendem Alter kleiner erscheint. Die Beibehaltung eines gesunden Gewichts optimiert das Erscheinungsbild der Penisgröße.

Alana Biggers, MDDie Antworten geben die Meinungen unserer medizinischen Experten wieder. Alle Inhalte sind rein informativ und sollten nicht als medizinische Beratung angesehen werden.