M2 Beaute Wimpernserum – Lange Wimpern auch bei empfindlichen Augen

Der Traum von längeren und dichteren Wimpern war bisher immer mit Wimpernverlängerungen verbunden. Diese sind teuer und müssen auch noch regelmäßig aufgefüllt werden. Ebenfalls teuer, doch dafür ideal zum Anregen des Wachstums der natürlichen Wimpern ist das M2 Beaute Wimpernserum.

Dieses schreckt durch seinen stolzen Preis zum Teil ab und erfordert auch einiges an Geduld bis zu einem ersten Ergebnis. Dafür wirkt das M2 Beaute Wimpernserum laut Erfahrung wirklich und sorgt für lange und dichtere Traumwimpern.

Der folgende Testbericht stellt die Vorteile und Nachteile vom Serum genau wie die Inhaltsstoffe und die Wirkung von M2 Beaute Lashes vor.

[amazon box=“B006Z89U8Y“]

Was das M2 Beaute Wimpernserum auszeichnet!

Das Produkt von M2 Beaute zeichnet sich neben dem einfachen und sparsamen Auftragen durch die hohe Wirksamkeit aus. Die Wimpern werden den Erfahrungen mit dem M2 Beaute Wimpernserum nach wirklich länger und dichter.

Trotz der langen und gepflegten Wimpern ist dieses Serum gut verträglich und eignet sich somit auch für eher empfindliche Augen. Nebenwirkungen durch die Inhaltsstoffe treten somit eher selten auf.

Die Vorteile vom M2 Beaute Wimpernserum :

  • Die Wimpern werden wirklich deutlich länger und dichter
  • eignet sich auch für empfindliche Augen
m2beaute

Die optimale Anwendung vom M2 Beaute Wimpernserum

Damit das M2 Beaute Wimpernserum auch wirklich optimal wirken kann, muss es auch richtig angewendet werden. Sonst entfaltet sich die Wirkung nicht wie gewünscht. Es kann dann sogar passieren, dass auch nach mehreren Wochen noch keinerlei Veränderung zu sehen ist. Aus diesem Grund ist es besser einige Tipps zur optimalen Anwendung zu beachten.

Zunächst einmal müssen die Wimpern immer vollkommen abgeschminkt sein. Es ist somit sehr wichtig, dass du deine Wimpern vor dem Auftragen vom M2 Beaute Wimpernserum komplett abschminkst. Im Idealfall erfolgt die Anwendung immer abends vor dem Schlafen und nach dem Abschminken.

Das Serum wird einfach wie ein Eyeliner auf dem oberen Wimpernkranz an den Härchen aufgetragen. Dabei ist es wichtig, dass nichts von dem Serum in das Auge gelangt – das müsste sonst sofort ausgewaschen werden.

Da die Augen in der Nacht geschlossen sind, dringt das Serum auch bis in die unteren Wimpern vor und regt deren Wachstum ebenfalls an. Wenn keine Schminke mehr auf den Wimpern ist, können die Wirkstoffe besonders tief in die Haarwurzeln vordringen.

Das Auftragen muss unbedingt täglich erfolgen. Trägst du das M2 Beaute Wimpernserum nur sporadisch auf, treten die Erfolge entweder viel langsamer oder gar nicht auf. Nach gut 8 bis 10 Wochen ist dann das Maximum erreicht. Die Anwendung vom Serum wird in diesem Schritt reduziert.

Nach den 8 bis 10 Wochen oder auch nach 12 Wochen wird das Wimpernserum von M2 Beaute noch rund dreimal die Woche aufgetragen. Dadurch bleibt der Effekt mit den längeren und dichteren Wimpern erhalten.

Wann zeigen sich erste Erfolge?

Ein wenig Geduld ist bei der Anwendung vom M2 Beaute Wimpernserum in jedem Fall erforderlich. Das Serum wirkt bei fast allen Anwenderinnen nach laut Bewertung – doch es dauert rund 6 bis 8 Wochen, bis wirklich eine Veränderung zu sehen ist.

Dann werden die Wimpern mit dem M2 Beaute Wimpernserum deutlich länger und gewinnen nach einiger Zeit auch an Dichte. Nach spätestens 8 Wochen sind daher wirklich Veränderungen zu sehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Wimpernseren kommt es jedoch nur in wenigen Fällen vor einem Zeitraum von rund 6 Wochen zu Veränderungen.

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Der wichtigste Inhaltsstoff vom M2 Beaute Wimpernserum ist MDN. Dabei handelt es sich in der langen Form um Methylamido-Dihydro-Noralprostal. Darüber hinaus sind pflegende Inhaltsstoffe enthalten, die auch die Wimpern vor dem Ausfallen schützen sollen.

Elastizität und Festigkeit der Wimpern werden durch den Inhaltsstoff GAG gestärkt. Dieser Stoff regt das Wachstum der Wimpern stark an. Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen zählen:

• MDN
• Biotin
• Hyaluronsäure
• GAG (Hydrolisierte Glykosaminoglykane)
• Prodew 300

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

In der Regel treten bei dem umfassend getesteten M2 Beaute Wimpernserum nur sehr selten Nebenwirkungen auf. Selbst bei empfindlichen Augen kommt es normalerweise nur nach dem Auftragen zu einem leichten Brennen oder Prickeln, welches dann aber auch schnell wieder nachlässt.Allergische Reaktionen oder ein starkes Brennen sind seltene Reaktionen. Dadurch gehört das M2 Beaute Wimpernserum zu den gut verträglichen Produkten, die auch nicht als gefährlich bezeichnet werden können.

Achtung: Hier geht es zum M2 Beaute Wimpernserum

Bei Amazon kaufen