Mewing: Funktioniert es?

Mewing anleitung

Bevor du dich fragst, ob Mewing funktioniert, musst du dich fragen, was es ist. Mewing dient zur Verbesserung der Gesichtsstruktur, man versucht näher an der idealen Schönheit zu sein als zuvor. Beim Mewing wird das hintere Drittel der Zunge sowie der vordere Teil gegen den Gaumen gedrückt. Dabei wird der Mund geschlossen und die Zähne liegen aufeinander. Dies hat – wenn richtig durchgeführt, einen positiven Effekt auf den Kiefer.

Durch den Druck der mit der Zunge ausgeübt wird, expandiert der Kiefer, er vergrößert sich also. Hier ein Beispiel von einem User unserer englischen Website, welcher vor 2 Monaten mit dem Mewing angefangen hat:

2 Monate Mewing

Mewing erwirkt also durch die Zungenhaltng die allseits begehrten „Wangenknochen“. Oder passender: Jawline. Also einen ausgeprägten Kieferknochen, so wie ihn männliche Models meist vorweisen können.

Der Kinnansatz ist eines der vielen Details, die das ideale männliche Aussehen haben, der starke Kinnansatz ist ein bekanntes Kriterium für Herren Models, aufgrund seiner Beliebtheit und Bewunderung bei Männern und Frauen. Die Muskeln dort werden eindeutig nicht auf der gleichen Ebene wie bei anderen Geweben beeinflusst und um einige schwerwiegende Veränderungen zu sehen, kann es mehrere Jahre dauern.. Mewing verspricht keine „von heute auf morgen“ veränderungen, doch bei korrekter Ausführung, sind beinahe garantiert erfolge zu bestaunen.

Schaue dir hier unseren ultimativen Ratgeber über das Mewing an!

Im Vergleich zu anderen Muskeln, die durch harte Arbeit aufgebaut werden müssen, ist der Kieferknochen immer noch irgendwie von der Genetik abhängig und kann ausgeprägt und wunderschön sein, auch wenn man „nichts“ dafür getan hat. Auch dein Alter spielt eine Rolle. Teenager können einen viel schnelleren Erfolg der richtigen Zungenhaltung bemerken, als andere die z.B. 30 sind. Veränderungen die man sieht sind z.B. die Wangenmuskeln, die größer werden, oder dein Kieferknochen, der stärker wird. Im Gegensatz zu erwachsenen Menschen, die nicht in der Lage sind, mit dem Mewing einen schnellen Unterschied in ihrer Gesichtsstruktur zu machen, da sich ihr Körper nicht mehr mit der gleichen Geschwindigkeit verändert.


Mewing bietet eine echte Alternative zur klassichen Chirurgie. Wenn Ihnen die Struktur Ihres Gesichts nicht gefällt, kann eine professionelle Operation durchgeführt werden, diese könnte kostspielig sein, kann aber auf dem schnellsten und sichersten Weg Ergebnisse liefern. Auch bekannt als plastische Operationen, die unzählige Male durchgeführt wurden und sich als risikofreies Arbeiten erwiesen haben. Aber nicht so natürlich und billig wie das Mewing.

Funktioniert das Mewing?

Wenn es richtig gemacht wird, kann es Ihnen nicht schaden, sondern nur helfen, wenn nicht ästhetisch, dann gesundheitlich. Deshalb sind diese Branchen so groß und erfolgreich, aber vor allem sind sie fortschrittlicher denn je. Das Verfestigen des Kiefers und der Wangen haben medizinische Eigenschaften und jeder Arzt kann euch das sagen. Das äußere Erscheinungsbild ist nur ein Bonus für die harte Arbeit genau wie Bewegung; Treiben Sie generell mehr Sport. Dies wird meist unterschätzt, kann sich aber auch positiv auf Ihr Gesicht auswirken.

Chris
Letzte Artikel von Chris (Alle anzeigen)

1 thought on “Mewing: Funktioniert es?”

Schreibe einen Kommentar